Das ist Tacata

TACATA ist eine schulübergreifende schulbezogene Veranstaltung für besonders begabte Kinder der 3. und. 4.Klassen aus dem ganzen Bundesland Salzburg. Auf Schloss Tandalier in Radstadt können die Schülerinnen und Schüler in dem Workshop ihrer Wahl 3 Tage lang forschen, kreativ sein sowie in neue Wissensgebiete eintauchen und so ihre Talente vertiefen.

Dabei gehört den circa 55 Kindern in diesen 3 Tagen das gesamte Schloss!

 

Termine im Schuljahr 2018/19:

TACATA 2: 17.-19. Oktober 2019  erfolgreich abgeschlossen

TACATA 3: 24.-26. April 2019  Teilnehmerauswahl abschlossen
TACATA 4: 12.-14. Juni 2019  Bewerbungszeitraum 20.2.-11.3. 2019

 

Das erwartet dich bei Tacata

 

Bei jedem Camp werden 4 verschiedene Workshops angeboten. Du wählst aus dem Angebot einen Workshop für die gesamte Talentecamp-Dauer aus.

Neben den Workshops sorgt unser Betreuungsteam für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Die Bandbreite ist groß, denn von Kennenlernspielen über Ball- und Gesellschaftsspiele und das Klettern in der Boulderhalle im Schloss bis zur Bastelwerkstatt und der Leseecke ist wirklich alles dabei! Du wählst, was dir und deinen neuen Freunden am besten gefällt! 

 

Im Vordergrund stehen das Experimentieren, das Kreativ sein, der Spaß am Lernen sowie das Entdecken und Vertiefen deiner eigenen Talente und Interessen.

 

Tauch ein ins Forscherschloss Tandalier! 

 

v.l.:  Landesrätin Maria Hutter, Mag. Gerhard Pusch sowie  Dipl. Päd. Ulrike Embacher mit 2 jungen Talenten bei der Abschlussveranstaltung, nicht am Bild: Bildungsdirektor Rudolf Mair und Michael Porenta vom Raiffeisenverband Salzburg
v.l.: Landesrätin Maria Hutter, Mag. Gerhard Pusch sowie Dipl. Päd. Ulrike Embacher mit 2 jungen Talenten bei der Abschlussveranstaltung, nicht am Bild: Bildungsdirektor Rudolf Mair und Michael Porenta vom Raiffeisenverband Salzburg