Herzlich willkommen bei TACATA,

dem "TAlente CAmp TAndalier" für besonders begabte Kinder

der 3. und 4. Klasse Volksschule!

 

 

TACATA ist ein innovatives, weithin beachtetes Kooperationsprojekt des Vereins ProTalente und des Bundeslandes Salzburg.

Nach zweijähriger, covidbedingter Durststrecke veranstaltet die Bildungsdirektion Salzburg in diesem Schuljahr gleich zwei Talentecamps für Kinder der 3. und 4. Klasse Volksschule. Bei dieser schulbezogenen Veranstaltung können besonders begabte und interessierte Kinder drei Tage lang mit erfahrenen Expertinnen und Experten und unter professioneller Aufsicht in einem Schloss forschen, in neue Wissensgebiete eintauchen und ihre eigenen Talente vertiefen! Dabei gehört den jeweils ca. 55 Kindern in diesen drei Tagen das gesamte Schloss!

 

Mit der Umsetzung dieses Projekts wurde im Jahr 2018 im Bundesland Salzburg ein weiterer Meilenstein in der Begabungs- und Begabtenförderung gesetzt. Mit dieser Initiative rückt man mit jedem einzelnen Camp dem festen Vorsatz, die Förderung aller Talente zu einem wesentlichen Bestandteil des Schulprogramms zu machen, einen großen Schritt näher.