Workshop 7

Roboter sind faszinierende Wesen – Computer auf Rädern oder Beinen, die sich wie von selbst bewegen und Aufgaben erfüllen können: einen vorgegebenen Weg fahren, durch den Raum laufen und sich dabei selbst an der Umgebung orientieren und nirgendwo dagegen stoßen, sogar Musik machen und noch viel mehr. Doch wie funktionieren Roboter eigentlich und warum können sie das?

 

Ganz kleine Computer (so genannte Microcontroller) sind das „Gehirn“ des Roboters und der Grund, warum eine Sammlung aus Metall und Kabeln zum Leben erwachen kann. Richtig tolle Sachen können sie dann, wenn diese zentralen Microcontroller mit anderen Bauteilen zusammenspielen. Mit Hilfe von Sensoren können Roboter ihre Umgebung erkunden, mit Aktoren können sie sich bewegen und andere Dinge beeinflussen.

 

In diesem Workshop kannst du selbst einen kleinen Roboter bauen und erfährst dann, wie man ihm Befehle geben kann. Dabei kannst du dann selbst kreativ sein und deinen Roboter Aufgaben erledigen lassen, indem du deine eigenen Programme für ihn schreibst.

Wenn du also immer schon gerne konstruierst und dich für Programmieren interessierst, wenn logisches Denken und technisches Verständnis zu deinen Stärken zählen und du beharrlich an Herausforderungen dranbleibst, wenn dich etwas fesselt, so wirst du hier viele Gleichgesinnte finden und Tolles entstehen lassen können.


Über den Referenten

 

DI Thomas Harald Schmuck, BSc

Lecturer FH Salzburg

 

Harald Schmuck war im Anschluss an sein Studium mehrjährig selbst als Softwareentwickler tätig.  Derzeit unterrichtet er an an der FH Salzburg in den Studiengängen Informationstechnik & System-Management, Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation.

Im Rahmen seiner Unterrichtstätigkeit vermittelt er jungen Studierenden alles rund um die Thematik Softwareentwicklung.

  

Außerdem liegt ihm die IT-Nachwuchsförderung am Herzen, weshalb er eine Vielzahl von IT-Workshops für Schülerinnen und Schüler anbietet, unter anderem zu den Themen Robotik, Softwareentwicklung sowie Netzwerktechnik und -sicherheit.