Workshop 4 

Wie erzählt man eine Geschichte? Und wie tut man das auf der Bühne?

Improvisationstheater zeigt dir, wie man aus dem Stegreif eine spannende und/oder lustige Geschichte auf der Bühne spielt.

Wie spiele ich eine lustige Figur, und was macht eine Geschichte überhaupt lustig? Ob schüchtern, traurig, zornig oder glückselig - Alex Linse bringt Euch bei, wie man aus dem Nichts tolle Figuren mit einer genialen Geschichte zum Leben erweckt.

 

Zusätzlich werden beim Erlernen der Grundtechniken des Improtheaters Konzentrationsfähigkeit und Körpergefühl geschult. Du lernst, deinen Impulsen zu vertrauen, das Selbstbewusstsein wird gestärkt. Außerdem ist Improtheater ein großartiges Teamwork-Training.

Was du mitbringen sollst, sind Talent für den kreativen Umgang und das Spiel mit Sprache sowie Freude am Einnehmen und Darstellen

von verschiedenen Rollen- denn in diesem Workshop heißt es: Lass Deiner Fantasie freien Lauf, stell dich auf die Bühne und los geht’s!

ALEX LINSE b.a.

Regisseur, Schauspieler, Theaterleiter, Theatersportler, Ehemann und Vater